München war am vergangenen Wochenende der Austragungsort des 1. Ranglistenturniers 2021.
Diese Ranglistenturniere (es gibt nur 2 Stück im Jahr) dienen zur Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft (DEM).   

Für den JCG gingen die Brüder Hakob und Hratschik Latschinjan (-73KG bzw. -60KG) an den Start.
Hakob schied nach einem Sieg uns zwei knappen Niederlagen leider vorzeitig aus.



In bestechender Form hingegen präsentierte sich Hratschik. Aufgrund seiner vielseitigen und hervorragenden
Bodenarbeit stand er nach fünf vorzeitigen Siegen im Finale. Hier krönte er seine Leistung mit einem weiteren vorzeitigen Sieg und belegte somit den Ersten Platz und konnte gleich im ersten Anlauf das Ticket zur Deutschen Meisterschaft 2022 lösen.

Liebe Judoka, 

Ab Mittwoch dem 16.06 starten wir wieder mit dem Training. Vorerst nur mittwochs. Absprache/ Anmeldung für Interessenten unter unserem Kontaktformular. Informationen für Mitglieder erhaltet Ihr in der JCG Gruppe.

Liebe Grüße Silke

Die Ferien sind bald zu Ende. Corona beherrscht uns immer noch. Aber es gibt gute Nachrichten. Der HJV hat den Trainingsbetrieb wieder frei gegeben. Vorsichtshalber möchten wir aber trotzdem erstmal nur mittwochs mit dem Training beginnen.
Wir werden sehen wie sich die Lage nach dem Urlaub ( mit den Urlaubsrückkehren entwickelt und dann den vollen Trainingsbetrieb wieder aufnehmen.
Vorerst gilt also: nach den Ferien ,Training ganz normal Mittwoch zur gewohnten Zeit.
Weiteres wird bekannt gegeben.

Gruß die Trainer